Von Peine nach Vechelde (06.09.2018)

Winfried Domhof vom Weltladen in Peine wollte ihn unbedingt selbst Rollen, den Mühlstein mit Symbolcharakter. Das betonte er schon am Telefon, kurz nachdem der Stein bei ihm eingetroffen war.

Seine beiden Mitstreiter vom Weltladen Wolfgang van Heesch und Johann Braun sowie Klaus-Dieter Wulfen von der Kirchengemeinde St. Johannis Peine-Telgte unterstützen das Vorhaben und so ging es von Peine über Dungelbeck und Sierße nach Vechelde zur Familie El Bassam. Diese hatte bereits in der Vorwoche ein Nachtlager für den Stein angeboten.