Stoning Roll

„… eine Vision, ein Traum, eine Utopie !? … Schritt für Schritt die Welt erforschen … Weil die Welt rund ist, kommt man immer wieder (zu sich) nach Hause! …“

Begleite das “Unmögliche” und bekomme die Herstellung eines Kunstwerkes Etappe für Etappe mit. Sei Teil des „Unmöglichen“, wenn dieses Kunstwerk auf die Reise um die Welt geht!?

Willst Du mit einen „Stein ins rollen“ bringen???

WIR bitten darum und sind sehr, sehr dankbar, wenn IHR ab dem 2.April (Ostermontag) 2018 dabei seid, wenn ein Mühlstein (130 kg) mit “SymbolCharakter” und einer “FriedensBewegung” seine Reise Richtung Osten (Berlin - Jerusalem - weiter Richtung Osten) antritt

(mittels GPS-Empfänger, Netzwerke, Domain, APP etc.) und allen Freiwilligen, die diesen Stein (weiter) ins Rollen bringen!

Seid dabei und postet Videos, Bilder , Texte , damit (WIR) alle den “stoningroll” begleiten .

Alles Weitere und genaue Angaben mit Entstehung dieser Gruppe und natürlich des Werkes!

Für GruppenNeulinge: Bedankt Euch nicht für die Aufnahme, die Gruppe dankt dafür, dass IHR dabei seid!

ALLE , die dabei sind, dieses Friedensprojekt unterstützen , begleiten und mitrollen, machen dies freiwillig und aus freien Stücken und übernehmen Verantwortung für ihr handeln .

Tritt der Facebook-Gruppe bei!

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann.

Leonardo da Vinci

„Stein soll für den Frieden rollen“

Artikel 13./14. Januar 2018, Kölner Stadt-Anzeiger

„Michael Flossbach will Basaltrad bis nach Berlin bringen“

Artikel 31. August 2017, Kölner Stadt-Anzeiger